Projects Contract We lead your projects to success
Zurück zu Projekten
  1. Home,
  2. Projekte,
  3. Sanierung Vargas 65

Sanierung Vargas 65

Santander , España

Solicitar
información
Siehe karte
Teilen
Zur Anzeige der Sitemap JavaScript aktivieren

Gemäß den Daten des spanischen Instituts für Diversifizierung und Energieeinsparung vergeuden mehr als die Hälfte der bestehenden Gebäude bis zu 30 % der Energie, die zur Erwärmung oder Kühlung verwendet wird. Wenn man diese Vergeudung verhindern würde, könnte dies zu beträchtlichen Einsparungen in den Gas- und Stromrechnungen bedeuten, und, was noch wichtiger ist, man könnte die CO2-Emissionen in die Luft um ein Wesentliches verringern, wodurch man zum Umweltschutz beitragen würde.

Deshalb besteht derzeit ein Trend hin zur Verbesserung der Energieeffizienz in den Gebäuden und es werden zahlreiche Bauarbeiten an Fassaden und Dächern durchgeführt, um die Gebäude in den Städten mit einer guten Wärmedämmung zu versehen.

Ein besonders gutes Beispiel für Bauarbeiten dieser Art ist die Sanierung, die von dem Bauunternehmen Aljesa an dem Gebäude in der Calle Vargas 65 in Santander vorgenommen wurde. Damit wurde der Gesamtenergieverbrauch des Gebäudes um mehr als 30 % reduziert, wofür knapp 8.000 Keramikfliesenteile von Keraben Grupo verwendet wurden, die jeweils Stück für Stück zugeschnitten wurden.

Bei diesem Projekt wurde das ganze Gebäude insgesamt saniert: es erhielt ein besseres Aussehen und der Energieverbrauch wurde beträchtlich reduziert. Die Bauarbeiten erfolgten nach dem Projekt des Architekten José Ángel Cicero und wurden vollständig von dem Projekt Manager Emilio Fernández koordiniert.

 

Architekt:

«José Ángel Cicero schloss sein Diplom in Architektur im Jahr 2006 an der ETSAB von Barcelona ab. 2008 gründete er zusammen mit seinen Partnern das Architekturbüro Estudi MAGMA Arquitectes SLP. Im Namen dieser Firma wickelte er zahlreiche Projekte für Ein- und Mehrfamilienhäuser, ebenso wie Design- und Bauprojekte für öffentliche Gebäude ab. 2011 wird er Partner im Architekturbüro MSA in Barcelona, und zusammen gründen sie die MSAAGROUP. Derzeit kombiniert er seine berufliche Arbeit als Architekt mit Förderungsprojekten in den Bereichen Kunst und Kultur.»

Vielleicht interessieren Sie sich für diese Projekte

Wohngebäude , Madrid GRUPO IBOSA
Hotel AC Cuzco , Madrid AC Corporative Interior Design
Eine besondere Oase auf Mallorca , Mallorca Viraje

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken

um sich über unsere neuesten Projekte, Fotos und News zu informieren