Projects Contract We lead your projects to success
Volver a proyectos
  1. Home,
  2. Projekte,
  3. Bauprojekt Valparaíso

Bauprojekt Valparaíso

Madrid , España

Solicitar
información
Ver en el
mapa
BRANCATO, NATURE, JAZZ, MADEIRA, PORTOBELLO
Compartir
en
Debe activar javascript para ver el mapa

Die Siedlung Valparaíso befindet sich mitten in der spanischen Hauptstadt. Es handelt sich um eine exklusive Wohnanlage mit einer Grundlinie basierend auf der Kombination natürlicher Elemente.

Mit 17 Wohnungen, Swimmingpool, Sonnenterrasse, Fitnessraum und Garage entspricht das sechsstöckige Gebäude perfekt dem Stil der heutigen Zeit.

Die Ästhetik ist als ein Ganzes konzipiert, sodass Fassade, Innen- und Außenbereiche von einem natürlichen Aussehen mit reinen Linien und erlesenem Flair geprägt sind. Andererseits jedoch ist jeder einzelne Bereich der Anlage dafür ausgelegt, dass er den funktionellen Erfordernissen des Gebäudes entspricht.

Um den Eindruck einer Gesamtheit mit unterschiedlichen Atmosphären zu erzeugen, wurden 4 verschiedene Texturen gewählt, die sich untereinander verknüpfen und eine perfekte Einheit der Elemente bilden: Stein-, Holz-, Zement- und Metalloptik.

Die Steinoptik findet man zunächst an der Fassade mit der Kollektion Brancato, die dem Gebäude mit ihrem sanften Steinrelief einen distinguierten Charakter verleiht. Auch im Foyer und den Gemeinschaftsbereichen wird der Charme des Steins mit der Kollektion Nature bewahrt, die den Weg durch das Innere des Gebäudes aufgrund der Farbschattierungen ihrer Teile mit markanterem Stil begleitet.

Im Inneren der Wohnungen wird mithilfe der Mischung aus den Kollektionen Future, Natura und Jazz der etwas revolutionärere Stil des Metalls mit der Schlichtheit von Stein und Zement kombiniert.

Die Innenbereiche der 17 Wohnungen werden anhand der Materialwahl jedes einzelnen Kunden völlig individuell gestaltet. Deshalb ist keine Wohnung wie die andere. Es handelt sich um ein Wohnungsbauprojekt à-la-carte, konzipiert von und für die Bewohner, ganz nach deren Wünschen und Bedürfnissen.

Und in den Außenbereichen schließlich wird die Benutzung von Fliesen mit Holzoptik vorgeschlagen. Damit wird ein ruhiges und friedliches Umfeld erzielt, und zwar mit den Kollektionen Portobello auf den Terrassen und Madeira im Poolbereich, die mit ihrer Antislip-Ausführung die technischen Anforderungen der Zone mit zusätzlich natürlichem Aussehen erfüllt.

Für das Projekt stützte sich das Bauunternehmen Pecsa auf die Materialberatung der Firma Azulejos Peña, die auf die Lieferung von Keramikmaterial spezialisiert ist.

Arquitecto:

«GRUPO PECSA - Bei der Gruppe PECSA haben wir es uns hauptsächlich zum Ziel gesetzt, unsere Kunden im weitesten Sinne des Wortes zufriedenzustellen, indem wir unsere Projekte und Bauarbeiten ganz ihren Erwartungen entsprechend ausführen und dabei innovative Lösungen vorschlagen, die zum Fortschritt und zur Verbesserung der Projekte führen, an denen wir beteiligt sind. Gleichzeitig bieten wir immer sehr wettbewerbsfähige Preise. »

Productos utilizados en el proyecto

Quizá también te interesen estos proyectos

Renovierungsprojekt in San Sebastián , San Sebastián Íñigo Arizpeleta y Miguel Mateos | AUGAR

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken

um sich über unsere neuesten Projekte, Fotos und News zu informieren

AVISO DE COOKIES: Este sitio web hace uso de cookies con la finalidad de recopilar datos estadísticos anónimos de uso de la web, así como la mejora del funcionamiento y personalización de la experiencia de navegación del usuario. Si continúa navegando se considera que acepta nuestra política de cookies. Aceptar Más información