Projects Contract
Zurück zur News
  1. Home,
  2. Nachrichten,
  3. Was haben ein Restaurant, eine Apotheke und ein Hotel gemeinsam?

Was haben ein Restaurant, eine Apotheke und ein Hotel gemeinsam?

Teilen
20 sep 2017
Im Prinzip stehen diese Bereiche in keiner Beziehung zueinander. Aber wenn man es etwas genauer betrachtet ... Wir haben 3 Projekte ausgewählt, um die Anpassungsfähigkeit unserer Keramikprodukte aufzuzeigen. Aufgrund der Vielfalt unserer Erzeugnisse gibt es für Bereiche aller Art eine Option in unseren Produktlinien: Keraben, Metropol oder Casainfinita.
img

„Magiamo“?

Die Gruppe Muerde la Pasta ist eine Restaurantkette mit Filialen in ganz Spanien.  Die Lokale von Muerde la Pasta zeichnen sich dadurch aus, dass sie ihren Gästen verschiedene Ambiente bieten. Um die jeweiligen Bereiche besser nutzen zu können, verwendet das Unternehmen für seine Restaurants Keramikfliesen von KERABEN, konkret der Kollektion Madeira in der Ausführung C2 rutschhemmend, bei der eine natürliche Textur mit der Dauerhaftigkeit, Vielfältigkeit und Funktionalität kombiniert wird, die den Keramikprodukten von Keraben Grupo zu Eigen sind.

Viel mehr als nur Aspirin-Tabletten.

In dieser Apotheke sollten der Außenbereich mit der Umgebung in Übereinstimmung gebracht werden. Deshalb entschied man sich für gegenüberliegende Eingänge an einer der Seiten des Ladenraums. Zudem sollte ein angenehmer, weitläufiger und übersichtiger Raum geschaffen werden, wobei man aber gleichzeitig die verschiedenen Produktbereiche unterteilen wollte.  Zu diesem Zweck wurden Warenregale an den Wänden in unterschiedliche Zonen für die jeweiligen Produktkategorien angebracht und niedrige Gondelregale aufgestellt, mit denen die Wege im Inneren der Apotheke bestimmt wurden. Drei einzelne Ladentische wurden auf der gegenüberliegenden Seite zum Innen- und Außeneingang angebracht, sodass der Kunde durch die verschiedenen Abschnitte der Apotheke gehen kann.

Die Anordnung der Bodenfliesen markiert deutlich den Weg zu den Ladentischen. Hierzu wurde die Kollektion Evolution gewählt, die ein neutrales Bild darstellt, auf dem die Identität des Ladens aufgebaut ist.   Schließlich wurde erreicht, dass der Bereich den Eindruck eines angenehmen und schlichten Kauf-Flairs vermittelt.

Please, do not disturb

Das Hotel in Dijon mit einer Fassade aus dem 19. Jahrhundert hat 29 Zimmer und 3 Suiten. Im Inneren wurde eines der beliebtesten Produkte der Firma Keraben verwendet: Die Badezimmerwände sind mit der Kollektion NATURE in der Farbe Grau und im Format 30x90 verkleidet. Die Kombination der Grundfliesen mit Relieffliesen in der Steinoptik der Kollektion verweisen auf den traditionellen Architekturstil der Fassade, mit dem schicken Touch im Inneren des Projekts.

 

 

 

 

 

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken

um sich über unsere neuesten Projekte, Fotos und News zu informieren

COOKIE-HINWEIS: Diese Website verwendet Cookies zur Erhebung anonymer statistischer Daten über die Nutzung der Website sowie zur Verbesserung der Funktionsweise und Personalisierung des Surferlebnisses durch den Nutzer. Wenn Sie weiter surfen, willigen Sie in unsere Cookie-Bestimmungen ein. Einwilligen Mehr Information